Vortrag "Die Weimarer Reichsverfassung" am 07.05.2019

 

 Nationalflagge Weimarer Republik
Nationalflagge der Weimarer Republik

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Die Weimarer Reichsverfassung und die Anfänge der Weimarer Republik"

Dienstag 07. Mai 2019 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

Referent: Dr. Günter Rauch

Am Dienstag, 7. Mai, 19.30 Uhr, referiert der Historiker Dr. Günter Rauch über das Thema „Die Weimarer Reichsverfassung und die Anfänge der Weimarer Republik“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

Im November 1918 verschwanden überall in Deutschland die Monarchien, ohne dass sich irgendwo eine Hand zu ihrer Verteidigung rührte. Das Deutsche Reich war nun eine Republik, und es war - neben den Friedensverhandlungen - die zweite gigantische Aufgabe der Zeit, in welche Formen sich das staatliche Leben in Deutschland werfen würde.

Die Macht lag nach dem Umsturz beim „Rat der Volksbeauftragten“, einer sozialistischen Regierung mit revolutionärer Legitimierung, unter Vorsitz von Friedrich Ebert. Im Dezember 1918 fiel der wegweisende Beschluss, am 19. Januar 1919 Wahlen für eine verfassungsgebende Nationalversammlung abzuhalten, also den demokratisch-parlamentarischen Weg zu beschreiten.

Diese „Weimarer Nationalversammlung“ erarbeitete in erstaunlich kurzer Zeit eine Verfassung für die neue Republik. Die „Weimarer Reichsverfassung“ (WRV) wurde am 11. August 1919 von dem inzwischen zum Reichspräsidenten gewählten Friedrich Ebert unterzeichnet. Dieses demnächst 100 Jahre alte Dokument verdient eine viel größere Bekanntheit und Wertschätzung als es hat. Es ist (von der nie Wirklichkeit gewordenen Paulskirche-Verfassung von 1849 abgesehen) die erste demokratische Verfassungsurkunde der deutschen Geschichte. Das Grundgesetz von 1949 steht ganz wesentlich auf den Schultern der WRV.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer  Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbeinschule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau.
Parken im Schulhof nicht erwünscht.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen