Vortrag "Römische Limes-Kastelle in Mittelbuchen" am 20.10.2020

 

limes

 Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Römische Limes-Kastelle in Mittelbuchen"

Dienstag 20. Okt. 2020 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Bistro Winterstein, KRS-Haupteingang

Referent: Dr. Christoph Lindner

Nach den derzeitigen Erkenntnissen zur Corona-Pandemie sind folgende Auflagen für eine verantwortungsvolle Durchführung dieser Vorträge zu beachten: Maximaler Personeneinlass: dreißig Besucher, Tragen von Masken und Abstand 1,5 Meter. Eine sichere Platzzusage kann nur bei Voranmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Im nächsten Vortrag referiert am kommenden Dienstag, 20 Oktober 2020, 19.30 Uhr, Dr. Christoph Lindner über das Thema „Römische Limes-Kastelle in Mittelbuchen“ im Bistro Winterstein in der Karl-Rehbeinschule.

2001 wurden in Mittelbuchen bei einer Ausgrabung des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V. neben einigen vor- und frühgeschichtlichen Siedlungsspuren zwei römische Militäranlagen gefunden. Im Zuge seiner Abschlussarbeit an der Universität Köln wertete der Vortragende diese Militäranlagen aus und stellt sie in Zusammenhang mit der frühsten Phase des römischen Grenzausbaus, dem sog. Limes.

In seinem Vortrag wird er zeigen, dass mit den neuen Erkenntnissen die über 100 Jahre alte Hypothese einer älteren Limeslinie von Hanau-Salisberg bis Oberflorstadt und damit das Bestreben einer linearen Grenzbefestigung im 1. Jahrhundert n. Chr. in der Wetterau bewiesen wird.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer  Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbeinschule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Zugang zum Bistro Winterstein erfolgt über den Haupteingang der Karl-Rehbein-Schule im Parterre rechts.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.