Lyrik unter dem Gingkobaum 2010

 

2010 keine Veranstaltung „Lyrik unter dem Gingkobaum“

Wie die Sprecherin des Arbeitskreises  der IGHA (Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt) „Literatur und Poesie“, Hildegard Geberth, mitteilt, wird es in diesem Jahr keine Veranstaltung „Lyrik unter dem Gingkobaum“ geben.

 

Wir bedauern das alle sehr, aber der Pausenhof rund um den Gingkobaum steht uns in diesem Jahr wegen der umfangreichen Baumaßnahmen an der Karl-Rehbein-Schule leider nicht zur Verfügung. Wir möchten aber auch auf keinen anderen Ort ausweichen, schließlich tragen die  Schüler und Schülerinnen und die Lehrkräfte des Fachbereichs Musik der KRS maßgeblich zu dem Erfolg dieser Veranstaltung bei.

Deshalb pausieren wir in diesem Jahr  und bitten unsere Besucher  und Sponsoren um Verständnis.“  Es wird bereits jetzt an dem Programm für 2011 gearbeitet.



Hildegard Geberth
Eugen-Kaiser-Str. 15
63450 Hanau
Telefon: 06181-251834
Mobil: 0172-4663621
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.