„Hanauer Künstler – Eckhard Robert Schwandt“  

Dienstag, 18. Dezember, 19.30 Uhr, Karl-Rehbeinschule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

- abgesagt -

Referentin: Frau Dr. Eugenie Börner

Der für kommenden Dienstag, 18. Dezember 2018, 19.30 Uhr, geplante Vortrag „ Hanauer Künstler – Eckhard Robert Schwandt“ von Referentin Frau Dr. Eugenie Börner muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden. Ein neuer Termin wird in 2019 bekannt gegeben. Somit enden die IGHA-Veranstaltungen in diesem Jahr.  Am 27. Januar startet die IGHA mit dem traditionellen Neujahrsempfang im Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule in ein prickelndes Neues Jahr 2019.


 

 

AusschnittOberhessische Volkszeitung, 9.11.1918

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Hanau in der Revolution 1918 / 1919"

Dienstag 11. Dez. 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

Referent : Richard Schaffer-Hartmann

Am kommenden Dienstag, 11. Dezember 2018, 19.30 Uhr, referiert  Richard Schaffer-Hartmann über das Thema „Hanau in der Revolution 1918/1919“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

 

Turmhaube beleuchtetbeleuchtete Turmhaube der Alten Johanneskirche

Turmhaube der Alten Johanneskirche
beleuchtet!

ab Sonntag, 2. Dez. 2018
bis 6. Jan. 2019

Ab dem 1. Advent – 2. Dezember 2018 – lässt  die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) in Kooperation mit Hanauer Marketing GmbH täglich die Turmhaube der Alten Johanneskirche in der Hanauer Altstadt von 17 bis 23 Uhr erstrahlen. Seit 2012 leuchtet das Wahrzeichen der Altstadt in der Weihnachtszeit bis zum 6. Januar und erinnert an den segensreichen Frieden.


 

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Vom Kahlgrund bis in die Rhön -
Auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken"

Dienstag 4. Dezember 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbein-Schule, Hanau

Referent : Dr. Rolf Brüning

Bahnbetriebswerk Hanau k

Am kommenden Dienstag, 4. Dezember 2018, 19.30 Uhr, referiert  Dr. Rolf Brüning über das Thema „Vom Kahlgrund bis in die Rhön – auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

Alpenländische Adventsmusik mit der Büdinger Stubnmusi

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17 Uhr

Karl-Rehbeinschule Hanau, Aula 2.OG

buedinger stubnmusi

Am kommenden Sonntag, 2. Dezember 2018, 17.00 Uhr, veranstaltet die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) ihr traditionelles Konzert „Alpenländische Adventsmusik“ in der neuen Aula der Karl-Rehbein-Schule, im Schlosshof, in Hanau.

CDCover MusikalischesHanau01

CD mit Kompositionen von Alexander Friedrich Landgraf von Hessen und Paul Hindemith, die mit der Pianistin Yeo-Jin Park eingespielt wurden. Alle drei Protagonisten haben einen besonderen Bezug zu Hanau – Landgraf Alexander Friedrich war der letzte aristokratische Bewohner des Schlosses Philippsruhe.

Die CD ist für 15 Euro hier erhältlich:

Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3, 63450 Hanau

Bücher bei Dausien, Salzstraße 18, 63450 Hanau

Buchladen am Freiheitsplatz, Am Freiheitsplatz 6, 63450 Hanau


 

Die Interessengemeinschaft Hanauer

Altstadt lädt ein zum Vortrag
 

"Karl Marx und der Marxismus"

Dienstag, 27. Nov. 2018, 19.30 Uhr

Ort: Karl-Rehbein-Schule Hanau

Referent: Prof. Dr. Frank Deppe

Karl MarxKarl Marx (1875)

Am kommenden Dienstag, 27. November 2018, 19.30 Uhr, referiert  Prof. Dr. Frank Deppe über das Thema „Karl Marx und der Marxismus“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

 

CD Release 2018 11 23

Am kommenden Freitag, 23. November 2018, 19.30 Uhr, stellt die „Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V.“ in Kooperation mit dem Verein „Freunde und Förderer Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe“ erstmalig die CD „Musikalisches Hanau“ (siehe Anhang) mit Kompositionen von Alexander Friedrich Landgraf von Hessen und Paul Hindemith vor, die mit der Pianistin Yeo Jin Park eingespielt wurde.

 

Alte ZeichenakademieAlte Zeichenakademie

Die Interessengemeinschaft Hanauer

Altstadt lädt ein zum Vortrag
 

"Die Überweisung der Gemäldesammlung
der Zeichenakademie im Jahr 1936"

Dienstag, 20. Nov. 2018, 19.30 Uhr

Ort: Karl-Rehbein-Schule Hanau

Referentin: Dr. Katharina Bott

Am kommenden Dienstag, 20. November 2018, 19.30 Uhr, referiert die Historikerin Frau Dr. Katharina Bott über das Thema „Die Überweisung der Gemäldesammlung der Zeichenakademie im Jahr 1936“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

 

 Veranstaltung aufgrund von gesundlichen Gründen abgesagt!

November 1918

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Der 9. November 1918 – Zur 100. Wiederkehr eines Schicksalsdatums"

Dienstag 13. Nov. 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

Referent : Dr. Günter Rauch

Am kommenden Dienstag, 13. November 2018, 19.30 Uhr, referiert der Historiker Dr. Günter Rauch über das Thema „Der 9. November 1918 – 100. Wiederkehr eines Schicksalsdatums“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer

Altstadt lädt ein zum Vortrag
 

"Von Hanau nach Genf:  Louis Appia –
ein Lebensweg im Sinne der Humanität"

Dienstag, 6. Nov. 2018, 19.30 Uhr

Ort: Karl-Rehbein-Schule Hanau

Referent: Erhard Bus

Louis AppiaLouis Appia (1818–1898)

Am kommenden Dienstag, 6. November 2018, 19.30 Uhr, referiert der Historiker Erhard Bus über das Thema „Louis Appia – ein Lebensweg im Sinne der Humanität“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer

Altstadt lädt ein zum Vortrag
 

"200. Geburtstag des Philosophen
Karl Marx (1818 – 1883) – Leben und Werk"

Dienstag, 30. Okt. 2018, 19.30 Uhr

Ort: Karl-Rehbein-Schule Hanau

Referent: Prof. Dr. Frank Deppe

Karl MarxKarl Marx (1875)

Am kommenden Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.30 Uhr, referiert Prof. Dr. Frank Deppe über das Thema „200.Geburtstag Karl Marx – Leben und Werk “ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

 

Vortrag Lenz

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Vortrag "Drei mal 9. November 1918 - 1938 - 1989"

Montag 29. Okt. 2018 um 19 Uhr

Ort:  VHS-Gebäude, Raum 103, Hanau

Referent : Aloys Lenz MdL a.D.

Am kommenden Montag, 29. Oktober 2018, 19.00 Uhr, referiert der ehemalige Landtagsabgeordnete Aloys Lenz über das Thema „Drei mal 9. November 1918 - 1938 - 1989. Drei Schicksalstage deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert“ in Raum 103 des VHS-Gebäudes, Ulanen-Platz 4 in Hanau.

 

Bange Ausstellung

IGHA-Ausstellung  „…geprägt in Hanau – 90 Jahre Rainer Bange“  

Vernissage: Samstag 27. Oktober, 17 Uhr, Kulturforum Hanau, Freiheitsplatz 18a

mit Werkstattgespräch im Anschluss

Ausstellung: ab Montag, 29. Oktober – Samstag, 17. November 2018

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer

Altstadt lädt ein zur Altstadtführung
 

"Nachtwächterführung durch die Hanauer Altstadt"

Donnerstag, 25. Okt. 2018, 19.30 Uhr

Treffpunkt: Kanzleigebäude am Hanauer Schlossplatz

Referentin: Karolina Dols

Nachtwächter

Am kommenden Donnerstag, 25. Oktober 2018 führt die Referentin Karolina Dols um 19.30 Uhr durch die Hanauer Altstadt.

HugenottenEmpfang der Hugenotten durch den Großen Kurfürsten (Relief am franz. Dom, 1885)

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Zwischen Konfession, Ökonomie und Politik: Die Hugenottenansiedlung in Hessen im 17. Jahrhundert"

Dienstag 23. Okt. 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbein-Schule, Hanau

Referent : Prof. Dr. Ulrich Niggemann

Am kommenden Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.30 Uhr, referiert Prof. Dr. Ulrich Niggemann über das Thema „Die Hugenottenansiedlung in Hessen im 17. Jahrhundert“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

 

Die Aufnahmen für das CD-Projekt der IGHA „Musikalisches Hanau“ mit der Pianistin Yeo-Jin Park sind in laufendem Gange. Die heutige, erste Studio-Session in den Frankfurter Performance Studios begann mit einem kleinen Fotoshooting.

  • IMG_8304IMG_8304
  • IMG_8312IMG_8312
  • IMG_8314IMG_8314
  • IMG_8318IMG_8318
  • IMG_8324IMG_8324
  • IMG_8333IMG_8333
  • IMG_8338IMG_8338
  • IMG_8339IMG_8339
  • IMG_8341IMG_8341
  • IMG_8343IMG_8343

 

 

Aus Lilienthals Buch "Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst" (1889)Aus Lilienthals Buch Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst, 1889

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer 
Altstadt lädt ein zum Vortrag

"Bionik – lernen von der Natur"

  Dienstag, 16. Okt. 2018, 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal / Neue Mensa

Referent: Prof. Dr. Wolfgang Hasenpusch

 

Am kommenden Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 Uhr, referiert Prof. Dr. Wolfgang Hasenpusch über das Thema „Bionik – lernen von der Natur“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer 
Altstadt lädt ein zum Vortrag

"Die frühesten hessischen Beiträger zu der Märchensammlung
- Kinder- und Hausmärchen - der Brüder Grimm"

  Donnerstag, 11. Okt. 2018, 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal / Neue Mensa

Referent: Prof. Dr. Heinz Roelleke
 Dorothea Viehmann
Dorothea Viehmann

Am kommenden Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:30 Uhr, referiert Prof. Dr. Heinz Roelleke über das Thema „Die frühesten hessischen Beiträger zu der Märchensammlung – Kinder- und Hausmärchen – der Brüder Grimm“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

Postkarte Ausstellung 2018

Das Forum Hanau finden Sie >>Hier<<
Parkmöglichkeiten im Parkhaus direkt im Haus; Lageplan >>Hier<<


 

 Philippsruhe

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt

lädt ein zur Fahrrad-Exkursion

 "Die Parks von Wilhelmsbad, Philippsruhe und Rumpenheim"

Sonntag, 30. Sept. 2018, 14 Uhr

Treffpunkt: Brunnentempel in Wilhelmsbad

Referentin: Karolina Dols

Am Sonntag, 30. September 2018 führt die Referentin Karolina Dols um 14 Uhr auf einer Fürstlichen Fahrradtour zu den Parks von Wilhelmsbad, Philippsruhe und Rumpenheim.

 

Ferdinand GrimmFerdinand Grimm mit 19 Jahren

 Die Interessengemeinschaft Hanauer 
 Altstadt lädt ein zum Vortrag

"Der verlorene Ferdinand – ein Bruder Grimm, den (fast) niemand kennt"

  Dienstag, 25. Sept. 2018, 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal / Neue Mensa

Referent: Prof. Dr. Heiner Boehncke

Am kommenden Dienstag, 25. September, 19.30 Uhr, referiert Prof. Dr. Heiner Boehncke über das Thema „Der unbekannte Ferdinand – ein Bruder Grimm, den (fast) niemand kennt“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.