Vortrag: Vom Kahlgrund bis in die Rhön, 4. Dez. 2018

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Vom Kahlgrund bis in die Rhön -
Auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken"

Dienstag 4. Dezember 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbein-Schule, Hanau

Referent : Dr. Rolf Brüning

Bahnbetriebswerk Hanau k

Am kommenden Dienstag, 4. Dezember 2018, 19.30 Uhr, referiert  Dr. Rolf Brüning über das Thema „Vom Kahlgrund bis in die Rhön – auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

Aus seinem umfangreichen Farbdia-Archiv zeigt Dr. Rolf Brüning Bilder vom Bahnbetrieb im Wandel der Zeit von 1957 bis 2017. Dabei geht es mit Dampf und Diesel durch das Kahltal, unter Fahrdraht durch den Spessart, vom Main zum Main durch das Werntal, an der fränkischen Saale entlang, dampfend in das Grabfeld (im nördlichen Unterfranken) und zum Abschluss noch in die Rhön nach Fladungen.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer  Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbein-Schule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau. Parken im Schulhof nicht möglich.

Seien Sie herzlich willkommen!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen