Vortrag "9. Nov. 1918 - Schicksalsdatum" am 13.11.2018

 

 Veranstaltung aufgrund von gesundlichen Gründen abgesagt!

November 1918

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Der 9. November 1918 – Zur 100. Wiederkehr eines Schicksalsdatums"

Dienstag 13. Nov. 2018 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

Referent : Dr. Günter Rauch

Am kommenden Dienstag, 13. November 2018, 19.30 Uhr, referiert der Historiker Dr. Günter Rauch über das Thema „Der 9. November 1918 – 100. Wiederkehr eines Schicksalsdatums“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

Als der Erste Weltkrieg im Hochsommer 1918 in sein fünftes Jahr ging, war im Deutschen Reich die Meinung weit verbreitet, man werde, wenn auch vielleicht nicht einen großen Gewinn bringenden, so doch einen „guten Frieden“ erzwingen.

Es kam anders. Zwar hatte das Deutsche Reich infolge der russischen Oktoberrevolution den Krieg im Osten siegreich beendet (Friedensvertrag von Brest-Litowsk am 3. März 1918). Aber das nützte nichts mehr. Der Kriegseintritt der USA im Frühjahr 1917 änderte mehr und mehr die Machtverhältnisse im Westen zu Ungunsten des Reichs. Der 8. August 1918 gilt als „schwarzer Tag“ des deutschen Heeres an der Westfront; die Niederlage war unvermeidlich.

Am 9. November 1918 kam es zur Revolution in Berlin und zum Ende der Monarchien im Reich. In seltener Weise ist dies ein janusköpfiges Datum: Zum einen blickt es in die Vergangenheit und zieht die Bilanz von vier Jahren Krieg; zum anderen blickt es nach vorn in eine höchst ungewisse Zukunft, die Entstehung der ersten deutschen Republik und einen Friedensvertrag, der keinen Frieden brachte.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer  Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbein-Schule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau. Parken im Schulhof nicht möglich.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen