Alpenländisches Adventskonzert - 14.12.2014 um 17 Uhr

Alpenländische Adventsmusik mit der Büdinger Stubnmusi

Sonntag, 14. Dezember 2014, 17.00 Uhr in der Alten Johanneskirche Hanau,Johanneskirchplatz 1, Hanau, Großer Saal

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) lädt zur traditionellen „Alpenländischen Adventsmusik“ am dritten Adventsonntag, 14.12.2014, um 17.00 Uhr in die Alte Johanneskirche, Johanneskirchplatz 1, Hanau, Großer Saal ein.

Die „Büdinger Stubnmusi“ spielt In der klassischen Besetzung der bayerischen Volksmusik mit Zither, Hackbrett, Harfe und Kontrabass. Auf dem Programm stehen Weisen von Kastelruth, Kloster Weyarn, Oberbayern, Niederösterreich, Altötting und Salzburg, die von Wastl Fanderl, Tobi Reiser, Kiem Pauli, Prof. Karl Horak und Rupert Groß gesammelt, notiert oder komponiert wurden. Die weit über die Wetterauer Grenzen hinaus bekannte „Büdinger Stubnmusi“ wurde vor fast 30 Jahren von drei Bayern in ihrer neuen hessischen Heimat mit dem Ziel gegründet, die überlieferte alpenländische Musik lebendig zu halten und die Tradition der „gemeinsamen Musik in der Stube“ weiter zu pflegen.

Das Ensemble spielt in der Besetzung: Dr. Felicitas Kober – Hackbrett , Blockflöte und Orgel, Dr. Christoph Kober – Konzertzither, Doris Hackl-Weber – Harfe und Blockflöte und Werner Bayer – Kontrabass.

Der Kartenvorverkauf hat bereits bei „Buchladen am Freiheitsplatz“ (Tel. 06181-28180) begonnen:
Vorverkauf 8 €, Abendkasse 10 €.

Seien Sie herzlich willkommen! 

buedinger stubnmusi 2013

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen