Vortrag: "Die Sagen des klassischen Altertums", 10. Okt. 2017

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer  

Altstadt lädt ein zum Vortrag

 "Die Sagen des klassischen Altertums 
nach Gustav Schwabe
"

  Dienstag, 10. Okt. 2017, 19:30 Uhr

 

Referent: Prof. Dr. Heinz Rölleke

Gustav Schwab (1850)

Am kommenden Dienstag, 10. Oktober 2017, referiert Prof. Dr. Heinz Rölleke um 19.30 Uhr über das Thema „Die Sagen des klassischen Altertums nach Gustav Schwab“.

 

ÄNDERUNG: Der Vortrag wird aus organisatorischen Gründen in den Congress-Park-Hanau verlegt. Wir bitten um Beachtung!!

„Mythen und Heldensagen des Klassischen Alterthums haben für die Augen des Forschers wie des Einfältigen einen mächtigen Reiz“. Was der schwäbische Dichter und Literaturwissenschaftler Gustav Schwab (1792-1850) in der Einleitung zu seinem unsterblichen Werk schreibt, hat sich fast über 200 Jahre lang aufs Schönste bewährt. Seine meisterhaften Bearbeitungen antiker Dichtungen und Erzählungen dienen noch immer Schülern und Studenten als erste Einführung in den Kosmos der für die europäische Kultur grundlegenden mythischen Überlieferungen und erfreuen Jung und Alt durch ihre verständliche, angenehme und sogar spannende Darbietungsform. In unzähligen Auflagen und Exemplaren verbreitet, sind sie - ähnlich den Märchen der Brüder Grimm - zu einem wahren Volksbuch geworden. Zum Leben und zu weiteren Werken des Mannes, der hinter seinem Beststeller aus dem Jahr 1838 fast vergessen ist, soll an Bekanntes wieder erinnert und Neues beigetragen werden. Der Vortrag ist kostenfrei und wird von der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) in Kooperation mit dem Hanauer Geschichtsverein 1844 e.V., der Karl-Rehbein-Schule und der Volkshochschule Hanau getragen. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau. Parken im Schulhof nicht möglich.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen