Vortrag "250 Jahre Zeichenakademie Hanau" am 01.11.2022

 Zeichenakademie HanauVon Hans-Michael Kissel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2315829
Gebäude der Zeichenakademie

 

Die Interessengemeinschaft Hanauer  

Altstadt lädt ein zum Vortrag 

"250 Jahre Zeichenakademie Hanau"

 Dienstag, 1. Nov. 2022, 19.30 Uhr

Ort: Karl-Rehbein-Schule, Schlossgartensaal/Mensa

Referent: Bruno Thiele

Am kommenden Dienstag, 1. November 2022, 19.30 Uhr referiert Bruno Thiele über das Thema „250 Jahre Zeichenakademie Hanau“ im Schlossgartensaal/Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

 Die Zeichenakademie Hanau feiert im Jahr 2022 den 250. Jahrestag ihres Bestehens. 1772 wurde sie unter Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel als „Academie der Zeichenkunst“ gegründet, 1866 (nachdem das Kurfürstentum Hessen an Preußen gefallen war) als „Königlich Preußische Zeichenakademie“ weitergeführt, 1880 entstand der Neubau an der Akademiestraße; seit 1949 lautet der Name der Schule „Staatliche Zeichenakademie“.

Nur wenige Bildungsinstitutionen können auf eine so lange Präsenz zurückblicken. In dieser langen Zeit ergaben sich viele inhaltliche, methodische und organisatorische Veränderungen, die die Zeichenakademie immer zukunftsorientiert umgesetzt hat. Aus diesem Anlass soll ein kurzer Rückblick das kreative Schaffen der Zeichenakademie aufzeigen.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen zur Corona-Pandemie sind folgende Auflagen für eine verantwortungsvolle Durchführung dieses Vortrags zu beachten: Maximaler Personeneinlass:  fünfzig Besucher, Abstand 1,5 Meter. Eine sichere Platzzusage kann nur bei Voranmeldung mit Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer  Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Volkshochschule Hanau und der Karl-Rehbeinschule getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgarteneingang Nordstraße, der zum Schulhof der KRS führt.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.