Vortrag "Die Rolle der Meere und Polargebiete beim Klimawandel" am 05.02.2019

 

Polarstern rothera hgDas deutsche Polarforschungsschiff Polarstern (Foto: Hannes Grobe)

Die Interessengemeinschaft Hanauer  Altstadt
lädt ein zum Vortrag

"Die Rolle der Meere und Polargebiete beim Klimawandel"

Dienstag 5. Feb. 2019 um 19:30 Uhr

Ort:  Karl-Rehbein-Schule Hanau, Schlossgartensaal/Neue Mensa

Referent: Prof. Dr. Eberhard Sauter

Unser Planet steckt in einem tiefgreifenden Klimawandel, in welchem Polargebiete und Meere eine zentrale Rolle spielen. Wie wird sich das Klima auf unserem blauen Planeten weiterentwickeln? Um uns darauf vorbereiten zu können, müssen wir ihn noch besser kennenlernen. Schon immer war die Polar- und Meeresforschung eine faszinierende Herausforderung sowohl für die Wissenschaft als auch für die dabei eingesetzten Technologien.

Professor Dr. Eberhard Sauter vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven (AWI) berichtet in seinem Vortrag auch über die schwierige Balance zwischen Nutzung der Meere und Polargebiete und deren Bewahrung. Hierzu leistet das AWI durch Beratung von Politik und Gesellschaft sowie durch den Transfer von Innovationen in die Wirtschaft einen wichtigen Beitrag.

Kooperationspartner bei diesem Vortrag ist die „Wetterauische Gesellschaft für die gesamte Naturkunde zu Hanau e.V.“, gegründet 1808. Gebührenfreie Veranstaltung dank IGHA und HGV.

Seien Sie herzlich willkommen!


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.